Feweda® Ute Becker
Gunnersdorfer Weg 5
09669 Frankenberg

Telefon: 0371 444 658 53
Telefon: 0174 806 2237

so erreichen Sie uns per Mailinfo@feweda.de so erreichen Sie uns telefonisch 0371 444 658 53
FEWEDA - Fett weg - dauerhaft.
Fett weg - dauerhaft.
Vereinbaren Sie ein
Beratungsgespräch
mit Ute Becker

0371 444 658 53
Feweda Aktionspreis 48,- Euro Beratung & Probebehandlung
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

FAQ - Die am häufigesten gestellten Fragen

Funktioniert das wirklich? Das ist die NR.1 der am häufigsten gestellte Frage ;-).

Eine gesunde Skepsis ist bei relativ neuen Methoden verständlich und sicherlich auch angebracht. Wir können sagen, die LDT® -Methode funktioniert bei 95 % unserer Kunden sehr gut, allerdings können die Ergebnisse individuell abweichen. Wichtige Faktoren wie z.B. der Stoffwechsel, das Alter, die Beschaffenheit des Bindegewebes und der Haut  sind bei jedem Menschen anders und müssen berücksichtigt werden.
Am Erfolg der ersten LDT®-Behandlung testen wir, ob die LDT®- Methode die gewünschte Wirkung zeigt. Sollte direkt nach der ersten LDT®- Behandlung KEINE Umfangreduzierung (in cm) messbar sein, muss der Kunde die Behandlung auch nicht bezahlen = Test ohne Risiko.  

Wieviel Fett kann bei einer Behandlung abgebaut werden?

Zirka 250 g - das ist so viel wie ein Stück Butter pro Behandlung! Besiehungsweise einer dauerhaften Umfangreduzierung von ca. 3 - 4 cm (bei der Behandlung des gesammten Bauches).

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Je nachdem wieviel Fett Sie an der entsprechenden Körperzone reduziert haben möchten. Um den beispielsweise den Umfang an Bauch und Taille ("Schwimmring" über dem Hosenbund) um 10 cm zu verringern, sind erfahrungsgemäß 3 - 4 Behandlungen nötig. Eine genaue Prognose wird bei dem Beratungsgespräch gestellt.

Muss eine bestimmte Anzahl von Behandlungen gebucht werden?

Nein! Die Anzahl der Behandlungen wird mit dem Kunden individuell vereinbart. Priorität haben die Wünsche unserer Kunden. Sie legen selbst fest, an welchen Stellen und Sie wieviel Fett reduziert haben möchten.

Wie lange dauert eine Behandlung und was kostet sie?

  • Beratungsgespräch - 25 €. 
  • Aktionsangebot - 48 € = Beratungsgespräch und eine Probebehandlung.
    Insgesamt planen Sie dafür bitte ca. 90 Minuten Zeit ein. Eine Terminabsprache zum Beratungsgespräch ist am besten telefonisch möglich unter Tel. 01748062237.

    Behandlungskosten:
  • Minibehandlung - 99 €
    Dauer ca. 60 Minuten, davon 20 Minuten Ultraschall-Kavitation (für kleine Flächen wie z.B. Oberschenkelinnenseite).
  • Standartbehandlung - 148 €
    Dauer ca. 80 Minuten, davon 30 Minuten Ultraschall-Kavitation.
  • Effektivbehandlung - 198 €
    Dauer ca. 90 Minuten, davon 40 Minuten Ultraschall-Kavitation (für maximale Umfangreduzierung z.B. Bauch + Taille).

    Die Hautstraffung ist bei allen Behandlungen inklusive, die individuelle Ernährungsberatung (auf Wunsch) ebenfalls. Die Bezahlung erfolgt nach jeder einzelnen Behandlung in bar oder mit EC-Karte.

Was ist der Unterschied zwischen normaler Ultraschall-Kavitation und der LipoDermo-Technologie?

Die LipoDermo Technologie™ (LDT®) ist eine Weiterentwicklung der klassischen Ultraschall-Kavitation. Hierbei wird mit einem Premiumgerät gearbeitet. Mittels Ultraschall-Kavitation werden die  Fettzellen in dem gewünschten Bereich gezielt aufgelöst, dies wird mit einer speziellen Vakuum-Massage (zur Hautstraffung und Anregung des Fettabtransportes) in einem Arbeitsgang kombiniert.

Was genau unterscheidet eine Problemzone von anderen Körperzonen?

An den sogenannten Problemzonen finden wir hartnäckige Fettpolster, welche sich weder durch Diäten noch durch Sport nachhaltig reduzieren lassen. Meist sind dort mehr Fettzellen eingelagert als an anderen Körperzonen, dies ist oft auch genetisch bedingt.

Ist das Ergebnis dauerhaft?

Die Anzahl der Fettzellen ist - wie bei der Fettabsaugung - dauerhaft reduziert. Die aufgelösten Fettzellen (sowie das Fett welche sie beinhalten) werden vollständig abgebaut und bilden sich nicht wieder neu.

Für welche Personen ist die Ultraschall-Kavitation bzw. LDT geeignet?

Für alle normal- leicht übergewichtigen Personen zwischen 18 und 80, welche sich an Bauch, Taille, Hüfte, Gesäß oder den Oberschenkeln eine schlankere Körperform wünschen. Ziel ist es die Körperform proportionaler und harmonischer zu gestalten indem einzelne Körperpartien gezielt modelliert werden.

Für welche Personen ist die Ultraschall-Kavitation bzw. LDT nicht geeignet?

Nicht geeignet ist diese Methode für Schwangere, Stillende, Personen mit Herzschrittmacher, Metall-Implantaten in der Behandlungszone sowie für Menschen mit schweren Formen folgender Erkrankungen:

  •   Bluter (Hämophilie A)                          
  •   Krebs    
  •   Nierenerkrankungen wie erhöhte Harnsäure/ Gicht
  •   Lebererkrankungen                        
  •   unbehandeltem Bluthochdruck   
  •   Herzerkrankungen                          
  •   Hyperlipidämie                               
  •   Magen-Darm-Problemen
  •   Immundefekten/HIV/AIDS                                          
  •   Diabetes                                           
  •   Epilepsie                                           
  •   Psychische Erkrankungen

Was passiert mit dem Fett aus den aufgelösten Fettzellen?

Das freigewordene Fett wird durch die körpereigene Lipolyse umgewandelt und verbraucht - die festen Bestandteile der aufgelösten Fettzellen werden abgebaut und über das Lymphsystem ausgeschieden. Unterstützt werden kann die natürliche Verstoffwechselung des Fettes aus den dauerhaft aufgelösten Fettzellen, durch eine spezielle Ernährung über 3 Tage. Ganz genau wird dies im Beratungsgespräch erklärt.

Weitersagen auf:

Quelle: https://feweda.de/FAQ_-_Die_am_h%C3%A4ufigesten_gestellten_Fragen

Feweda® Ute Becker · Mobil: 0174 806 2237 ·

Diese Website nutzt unter anderem Cookies, um die Website nutzerfreundlich zu gestalten.
Tracking-Dienste, wie z.B. Google Analytics werden bei uns nicht eingesetzt. Detaillierte Informationen zu den verwendeten Cookies und Technologien finden Sie im Datenschutzhinweis.